Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Sexualität

Sexualität

Was bedeutet Sexualpsychologie?

Die Sexualpsychologie beschäftigt sich mit den psychologischen Grundlagen der Sexualität, den Aspekten der psychosexuellen Entwicklung des Menschen, sowie sexuellen Störungen.

Einsatzbereiche der Sexualpsychologie

Sexuelle Funktionsstörungen, wie Störungen der sexuellen Lust, Störungen der sexuellen Erregung, Orgasmusstörungen , Störungen mit sexuell bedingten Schmerzen, Kommunikationsproblemen/Konfliktbewältigung in der Partnerschaft, Transgender. Bei Menschen mit chronischen Erkrankungen oder nach Operationen oder Geburten kann es zu Veränderungen/Problemen im Sexualleben kommen.

Was erwartet Sie?

Ich biete Einzel- und Paarsettings im Rahmen meiner sexualpsychologischen Beratungs- bzw. Behandlungstätigkeit an.